Home / Tag Archives: Fructoseintoleranz

Tag Archives: Fructoseintoleranz

FODMAPs meiden bei Fructoseintoleranz?

fodmaps

Wird eine Fructoseintoleranz diagnostiziert, sollte der nächste Schritt eine Ernährungsumstellung in drei Phasen (1. Karenzphase, 2. Testphase, 3. Umstellung auf eine verträgliche Ernährung) sein, damit sich das Verdauungssystem beruhigen kann und langfristig Durchfall und Co. ausbleiben. Darüber hinaus kann in ...

weiterlesen »

Fructose- und Laktoseintoleranz im Doppelpack

laktoseintoleranz

Bei Ihnen wurde eine Fructoseintoleranz diagnostiziert und Sie haben Ihre Ernährung angepasst, aber trotzdem stellt sich einfach keine Besserung ein? Das kann daran liegen, dass Ihr Darm sich noch nicht vollständig erholt hat. Möglich ist aber auch, dass neben der ...

weiterlesen »

Ingwer hilft bei Übelkeit

Ingwer

Der Verzehr von zu viel Fruchtzucker kann bei einer Fructoseintoleranz neben anderen typischen Symptomen, wie Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall auch Übelkeit verursachen. Eine große Hilfe kann dann Ingwer sein. Denn die Ingwerwurzel wird in der traditionellen chinesischen Medizin und auch ...

weiterlesen »

Roemheld-Syndrom als Folge von Fructoseintoleranz

Roemheld-Syndrom

Blähungen sind immer etwas Lästiges und mit einem unangenehmen Gefühl bis hin zu starken Schmerzen im Bauch verbunden. Aber wussten Sie, dass Blähungen unter anderem auch zu einem Engegefühl in der Brust, Schwindel, Angstgefühlen, Kurzatmigkeit und sogar Atemnot führen können. ...

weiterlesen »

Leaky Gut-Syndrom – Was ist das eigentlich?

Leaky Gut-Syndrom

Die wortwörtliche Übersetzung der englischen Bezeichnung „Leaky Gut“ lautet „leckender Darm“. Eine erhöhte Durchlässigkeit der Darmschleimhaut, im Fachjargon Permeabilität, kann zu zahlreichen unangenehmen Symptomen führen. Welche das sind, wie ein Leaky Gut-Syndrom entsteht, wie es diagnostiziert und behandelt wird, lesen ...

weiterlesen »

Weihnachtsgans und Co. bei Fructoseintoleranz

Weihnachtsgans

Viele von Fructoseintoleranz Betroffene machen sich insbesondere an den Weihnachtsfeiertagen sorgen darüber, dass Sie beim Essen von Weihnachtsgans und Co. Ihre eigenen Toleranzgrenzen überschreiten. Denn wer möchte schon an den Festtagen, an denen im Optimalfall die gesamte Familie zusammenkommt, um ...

weiterlesen »

Eine gute Verdauung beginnt beim Kauen

Kauen

Das richtige Kauen beim Essen ist von großer Bedeutung. Trotzdem wird es oft vernachlässigt und die Mahlzeiten einfach gedankenlos oder auch aus Zeitmangel schnell herunter geschlungen. Dass das nicht gesund ist, ist den meisten sogar bewusst. Aber wissen Sie auch, ...

weiterlesen »

Natürliche Hilfe bei Blähungen

Blähungen

Zu den typischen Symptomen einer Fructoseintoleranz nach dem Verzehr von zu viel Fruchtzucker gehören Blähungen und krampfartige Bauchschmerzen. Am besten ist es natürlich, wenn Sie Ihre Ernährung so einstellen, dass die Symptome komplett ausbleiben. In der Realität ist das aber ...

weiterlesen »

Blähungen nach Steinobst und Wasser: Fructoseintoleranz?

Steinobst

Wurde Ihnen als Kind von Ihrer Oma auch immer gepredigt, dass sie kein Wasser zu Steinobst, wie zum Beispiel Pflaumen oder Kirschen, essen sollen, damit Sie keine Bauchschmerzen bekommen? Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, was es mit dieser ...

weiterlesen »

Sorbit (Teil 2): Fructoseintoleranz und Sorbit

Sorbit

In dem ersten Teil zu diesem Beitrag: Fructose- und Sorbitintoleranz konnten Sie nicht nur lesen, was Sorbit ist, sondern auch, wie sich eine Sorbitintoleranz auswirkt. Außerdem haben Sie erfahren, dass eine Fruchtzuckerunverträglichkeit und eine Sorbitintoleranz nicht gleichzeitig bestehen müssen, es ...

weiterlesen »