Home / Rezepte / Dessert und Gebäck / Creme Caramel
caf gourmand avec crme brule dcore avec une fleur

Creme Caramel

Die „kleine Schwester“ der Crème Brulée

Braucht etwas mehr Zeit ⌚ 45 Min.

Für 4 Personen

4 EL  Zucker
300 ml Milch
6 EL Traubenzucker
Salz
1 Vanilleschote
4 Eier

Zubereitung

  • Zucker und 1 EL Wasser bei schwacher Hitze und ständigem Rühren aufkochen. Leicht bräunen lassen und vom Herd nehmen. Den Sirup auf zwei kleine feuerfeste Förmchen verteilen. Milch, 1 Prise Salz und Traubenzucker langsam erhitzen. Vanilleschote halbieren, Mark herauskratzen. Mark und in die Schote in die Milch geben. Kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Eier verquirlen, Vanilleschote aus der Milch nehmen. Einige Löffel der heißen Milch mit den Eiern verrühren. Dann nach und nach die übrige Milch hinzugeben und mit dem Schneebesen kräftig einrühren. Die Masse in die Förmchen füllen und im heißen Wasserbad 20 Min. stocken lassen. Die erkalteten Förmchen zum Servieren stürzen, evtl. vorher mit einem Messer den Rand lösen.

Nährwerte pro Portion:
280 kcal / 10 g E  /9 g F /
39 g KH

Quelle: Thilo Schleip & Isabella Lübbe. Köstlich essen bei Fructoseintoleranz. Trias Verlag.
ISBN: 978-3830433262

Bildnachweis: © pixarno – Fotolia.com

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Creme Caramel, 5.5 out of 10 based on 2 ratings
Fructophan - Für ein entspanntes Leben mit Fructoseintoleranz