Home / Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Themen und Newsblog zur Histaminintoleranz

Wegfall der Zuckerquote – Achtung vor noch mehr „süß“

Wegfall der Zuckerquote

Im Herbst vergangenen Jahres lockerte die EU die Regeln für den Zuckermarkt, wodurch die Handelsbeschränkungen für den Billigzucker Isoglucose wegfielen. Im Folgenden erfährst du mehr über die Isoglucose und was der Wegfall der Zuckerquote für uns bedeutet. Was ist Isoglucose? ...

weiterlesen »

Lebensmittelallergien bei Babys vermeiden

Allergien scheinen heute immer weiter verbreitet zu sein. Inzwischen leidet fast jeder dritte Deutsche unter einer Allergie, darunter auch eine wachsende Zahl von Kindern. Bislang ist noch nicht abschließend geklärt, warum es bei so vielen Menschen zu dieser Fehlfunktion des ...

weiterlesen »

20 Obstsorten mit wenig Fruchtzucker!

20 Obstsorten mit wenig Fruchtzucker

Du hast eine Fructoseintoleranz, liebst aber Obst? Dann mach dir keine Sorgen, denn auch bei Fruchtzuckerunverträglichkeit musst du in der Regel nicht ganz auf Fruchtzucker verzichten. Hast du schon einmal etwas von der sogenannten Toleranzgrenze gehört? Das ist eine Menge ...

weiterlesen »

Depressionen als Symptom der Fructoseintoleranz

Depressionen als Symptome der Fructoseintoleran

Eine Depression kann dir das Leben sehr schwer machen und dir im schlimmsten Fall sogar ganz die Lust daran nehmen. Es gibt sehr viele verschiedene Gründe für eine Depression. Oft Mals sind schwere Schicksalsschläge, wie der Tod einer für dich ...

weiterlesen »

Fructoseintoleranz – Verzicht oder neue Perspektiven?

Neue Wege Frau auf Brücke

Am Anfang sind da die Symptome: häufig auftretende Erkältungen und andere Infekte. Bauchschmerzen unmittelbar nach dem Essen oder auch wesentlich später. Oder diese ständige Erschöpfung. Bis die Diagnose gefällt wurde, dauert es häufig eine gefühlte Ewigkeit. Doch dann ist es ...

weiterlesen »

Hereditäre Fructoseintoleranz: Unterschiede zur intestinalen Fructoseintoleranz?

hereditäre Fructoseintoleranz

Wenn du auf dieser Webseite das Wort „Fructoseintoleranz“ liest, geht es stets um die erworbene intestinale Fruchtzuckerunverträglichkeit – auch Fruchtzuckermalabsorption genannt – und nicht um die angeborene hereditäre Fructoseintoleranz. Aber kennst du eigentlich den Unterschied zwischen beiden Arten? In dem ...

weiterlesen »

Kein Obst bei einer Fructoseintoleranz?

Obst bei einer Fructoseintoleranz

Bei dir wurde gerade erst eine Fructoseintoleranz diagnostiziert und jetzt fragst du dich, ob du jemals wieder Obst essen darfst? Diese Frage ist durchaus naheliegend, denn dein Darm kann Fruchtzucker nicht richtig verstoffwechseln. Aber ist deswegen auch ein kompletter Verzicht ...

weiterlesen »

Fruchtzuckerunverträglichkeit bei Kindern erkennen

fruchtzuckerunverträglichkeit bei kindern

Als Erwachsener hat man es bereits oft schwer genug, bei sich selbst eine Fruchtzuckerunverträglichkeit zu erkennen. Denn die typischen Symptome, wie Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall, können auch viele andere Ursachen haben. Selbst durch den Besuch bei einem Arzt wird die ...

weiterlesen »

Trotz Fructoseintoleranz ohne Erkältung durch den Herbst

bei Fructoseintoleranz ohne Erkältung durch den Herbst - Immunsystem stärken

Der Herbst hat den Sommer mittlerweile erfolgreich vertrieben. Die Tage werden wieder kürzer, es wird kälter und nasser und scheinbar jeder Zweite ist krank. Für viele ist der Herbst die Zeit der Erkältungen: Laufende Nasen, Husten, Halsschmerze sind für viele ...

weiterlesen »

Was du über Zinkmangel und eine Fructoseintoleranz wissen solltest!

Zinkmangel als Symptom der Fructoseintoleranz

Ständig brechen die Nägel ab, Haare fallen aus, die Mundwinkel reißen ein oder die Haut ist einfach unrein. All dies kann ein Indiz für einen Zinkmangel sein. Auch eine Anfälligkeit für Infekte ist ein Zeichen, dass deinem Körper Zink fehlt. ...

weiterlesen »