Home / Rezepte / Hauptgerichte und Beilagen / Brokkoli-Kartoffel-Auflauf
Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Leckere vegetarische Hauptmahlzeit, schön cremig

Geht schnell ⌚ 15 Min. + 10 Min. Garzeit
Für 4 Personen

300 g Karotten
400 g Brokkoli
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
Salz | Pfeffer, frisch gemahlen
250 g Champignons
2 TL Currypulver
2 EL Öl
150 g TK-Erbsen
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
1 unbehandelte Limette
3 EL Crème fraîche
1 EL Korianderblättchen

Zubereitung

  • Karotten waschen, schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Brokkoli waschen und Röschen abtrennen. Knoblauch und Zwiebeln abziehen und fein hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch mit Currypulver in heißem Öl anrösten. Karotten, Erbsen und Brokkoli zugeben und mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Etwas Limettenschale hineinreiben, mit Salz abschmecken und 10 Min. bei geschlossenem Deckel kochen.
  • Champignons zugeben und kurz mitkochen. Crème fraîche unterrühren und mit Currypulver, etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, kurz aufkochen und mit Korianderblättchen bestreut servieren.
Nährwerte pro Person: 345 kcal / 17 g E / 18 g F / 29 g KH

Quelle: Thilo Schleip & Isabella Lübbe. Köstlich essen bei Fructoseintoleranz. Trias Verlag.
ISBN: 978-3830433262

Bildnachweis: © Firma V – Fotolia.com

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Brokkoli-Kartoffel-Auflauf, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Fructophan - Für ein entspanntes Leben mit Fructoseintoleranz